„Siegfähre“ unterstützt Fussballjugend

20. November 2017

In der Winterpause der Gaststätte „Zur Siegfähre“ unterstützt Inhaber Alex Adscheid die Fußballjugendarbeit des SV Bergheim.

Im Fokus unserer Arbeit stehen ganz klar die Kinder und Jugendlichen, die dem schönsten Hobby der Welt nacheifern und sich über laufende Spenden für Trikots, Trainingsanzüge, Regenjacken, Ausflüge und Bälle freuen. In den Hintergrund geraten da leider immer diejenigen, die sich ehrenamtlich und unter Aufopferung ihrer Freizeit drei- bis viermal wöchentlich um die Kids kümmern: Unsere Jugendtrainer. Als Dankeschön an die Jugendtrainer des SV Bergheim hat Alex Adscheid Winterjacken gesponsert, damit die Coaches in den Wintermonaten auf dem Sportplatz nicht „erfrieren“. Der SV Bergheim, seine Jugendtrainer, Eltern und Kinder bedanken sich für diese Spende bei der „Siegfähre“.

Die 1923 erbaute Gaststätte „Zur Siegfähre“ wird nun schon über 40 Jahre von der Familie Adscheid betrieben. Schon seit 1777 pendelt die Fähre an diesem Standpunkt. Zur Zeit befindet sich die „Siegfähre“ in Winterpause und öffnet am 30.03.2018 wieder ihre Pforten.

Die Siegfähre und die Familie Adscheid sind Bergheimer Tradition. Und Tradition  möchte die Fußballjugend des SV Bergheim wiederbeleben und mitgestalten. Schließlich sind die kleinen Kicker des SVB Bergheimer Jungs!

Last but not least: Ehrenamtliche Helfer sind eine eminent wichtige Säule für dörfliche Sportvereine. Auch dem Fußball beim SVB würde ohne Ehrenamtler die Luft ausgehen. Daher möchten wir an dieser Stelle vor allem Rentner, Schüler und Studenten aufrufen, ehrenamtlich die Fußballjugend des SVB zu unterstützen. Egal ob als Trainer, Betreuer, Eventhelfer oder gute Seele. Wir freuen uns über jede Unterstützung.


Schreibe einen Kommentar

SV Bergheim auf Facebook

Letzte Beiträge